. .

Vertrauensstelle m&o

Die Vertrauensstelle m&o ist eine unabhängige Beratungsstelle / Ombudsstelle für Mitarbeitende wie auch betreute Personen von Institutionen und Unternehmen.

 

KMU und soziale Institution haben eine Fürsorgepflicht für Mitarbeitende und betreute Personen (Art. 328 OR, Charta Prävention). Die Vertrauensstelle m&o ist externe Beratungs- und Ombudsstelle und bietet Mitarbeitenden und Betreuten bei erlebten Grenzverletzungen unabhängige und kompetente Beratung. Wir arbeiten

 

Unabhängig:

  • im Auftrag der jeweiligen Unternehmen und sozialen Institutionen, jedoch
  • unabhängig, eigenverantwortlich und frei von Weisungen.

Transdisziplinär:

  • Wir sind lebens- und berufserfahrene Personen aus unterschiedlichen Bereichen
  • mit vielfältiger Beratungs- und Führungserfahrung.

Niederschwellig und diskret:

  • Wir sind an Werktagen zu Bürozeiten erreichbar (Erstgespräch innert max. 5 Tagen)
  • und sichern anfragenden Personen Vertraulichkeit zu.